News
Ekkehardt "Ekki" Belle (Synchronstimme von Hercules) verstorben
01.02.2022 - 17:57

Ekkehardt "Ekki" Belle, die deutsche Synchronstimme von Hercules, ist am gestrigen 31. Januar 2022 in seiner Heimat München verstorben.

Der am 18. Mai 1954 in Glehn in Nordrhein-Westfalen geborene Mime war neben seiner Arbeit als Synchronsprecher auch als Schauspieler tätig.
In seiner Schauspielkarriere spielte er neben deutschen Größen wie Peter Alexander, Gert Fröbe, Martin Held oder Theo Lingen, war aber auch in deutschen Krimireihen wie dem Tatort als Gaststar aktiv.

Als Synchronsprecher ist er v.a. für seine Synchronarbeiten als Stammsprecher von Kevin Sorbo, Steven Seagal oder Lorenzo Lamas bekannt. Er war seit den 70er-Jahren aktiv.
Im TeamTapert-Bereich synchronisierte er neben Hercules auch Nathaniel Lees als Leolin in einer Gastrolle im Legend of the Seeker, Brent Briscoe als Lou Chambers in Ein Einfacher Plan und in MoonTrap die von Walter Koenig gespielte Rolle
sowie im Tellerrand Marton Csokas als Qordin in Beastmaster, den Filmen sowie der Serie TekWar die von Maurice Dean Wint verkörperte Rolle des Lt. Winger oder im Sheena-Kinofilm Trevor Thomas (als Prinz Otwani) sowie zwei Gastrollen in Sliders.



Indy


gedruckt am 20.08.2022 - 01:03
http://www.teamtapert.de/hp/include.php?path=content&contentid=2624