Artikel » Episodenguide Legend of the Seeker » 1.05 (05) Der Lauscher - Listener
   

Episodenguide Legend of the Seeker 1.05 (05) Der Lauscher - Listener
24.01.2013 von teamtapert

 
Darsteller
Craig Horner, Richard Cypher
Bridget Regan, Kahlan Amnell
Bruce Spence, Zeddicus Zu'l Zorander (Zedd)
Benson Jack Anthony, Renn
Colin Moy, Ashgar
Matthew Dwyer, Masslar
Evan Matthews, Kranthor
Will Wallace, Duggin
Paul Paice, Kranthor


Deutsche Erstausstrahlung: So 08.11.2009 ProSieben
Original-Erstausstrahlung: Sa 22.11.2008 Syndication
Autor(en): Stephen Tolkin
Regisseur: Mark Beesley


Inhalt

Renn: "You know when you pick up a rock and there's all these disgusting bugs and worms crawling under it? That's what looking inside peoples' heads is like."

Die drei Gefährten treffen auf das Drachen Korps, ein Trupp aus persönlichen Handlangern Darken Rahls, der sich nie weit von seinem Herren entfernt. Sie beobachten wie der Trupp für Rahl einen Jungen namens Renn kauft, einen sogenannten Lauscher, der die Fähigkeit hat die Gedanken der Menschen zu lesen. Durch eine Demonstration seines Könnens enttarnt der Lauscher den Soldaten Masslar als Anhänger des Suchers, der danach trachtet Darken Rahl zu töten. Zedd tarnt sich mittels seiner Magie als Grannack, der Große und gibt vor seine Dienste Darken Rahl anbieten zu wollen, um sich dem Drachen Korps anschließen zu können, damit dieser ihn zu Rahl führt. Richard und Kahlan befreien derweil den Jungen um ihn an einem sicheren Ort zu bringen und um so zu verhindern, dass eine solch mächtige Gabe in die Hände Darken Rahls gelangt. Nachdem sie feststellen, dass sie Renn nicht einfach zurück zu seinen Eltern bringen können, da seine Mutter tot ist und sein Vater ihn für einen Freak hält, an dem er über seinen Verkaufspreis hinaus kein weiteres Interesse hegt, beschließen sie ihn nach Thandor zu bringen. Einen Ort für Kinder mit besonderen Gaben an dem auch schon Kahlan als Kind ein neues zuhause fand. Kahlans Mutter war gezwungen den Vater von Kahlan zu wandeln und erwählte ihn danach zu ihrem Gefährten. Nach ihrem Tod wurde der Bann aufgehoben und der Vater, der sich betrogen sah, zwang Kahlan und ihre Schwester dazu Menschen zu wandeln, um von ihnen zu bekommen was er wollte. Für Kahlan und ihre Schwester war dies eine furchtbare Zeit da sie Menschen zu schrecklichen Dingen zwingen mussten. Obwohl sie auch nur Opfer waren plagten sie Schuldgefühle. Renn, der Lauscher, hält sich ebenfalls für böse, da seine Gabe oftmals den Tod für viele Menschen brachte. Kahlan und ihre Schwester fanden erst bei den Schwestern des Lichts in Thandor wieder Sicherheit und eine neue Familie. Obwohl Renn Richards und Kahlans Gedanken lesen kann, lässt er sich nicht sofort davon überzeugen, dass die beiden es wirklich gut mit ihm meinen und Thandor der richtige Ort für ihn ist. Er kennt derart selbstloses Handeln von den Menschen mit denen er sonst umgeben war nicht und versteht es nicht. Dafür macht er Kahlan und besonders Richard das Leben zuerst schwer, indem er ihn damit erpresst Kahlan von seinen Gefühlen für sie zu erzählen. Nachdem Richard sein Leben für ihn riskiert und er von Kahlans Geschichte erfährt, die seiner gar nicht unähnlich ist, stimmt er jedoch zu. Er gibt Richard und Kahlan mit auf den Weg, dass sie keine Angst davor haben müssen, dass ihre Gefühle füreinander nicht auf Erwiderung treffen könnten. Nachdem sie Renn sicher nach Thandor geleitet haben, bekommen sie von Masslar, dem Zedd zur Flucht verhalf, den Hinweis das Darken Rahl 200 Männer in eine Stadt namens Kelabra auf einen Feldzug von großer Wichtigkeit entsandt hätte, die bei einem Vulkanausbruch vor 2.000 Jahren zerstört und unter Millionen Tonnen Gestein vergraben wurde.

Richard: "Well, if we ever get to be parents, I guess we'll have had some practise."
Kahlan schaut ihn daraufhin aufgewühlt an und geht fort...



Hinweis:
  1. Weitere Infos im Forenthread:  1.05 (05) Der Lauscher - Listener [4 Beiträge]
Artikel-Infos
 
Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Seite empfehlen
Seitenanfang nach oben