Artikel » Episodenguide Legend of the Seeker » 1.03 (03) Kopfgeld - Bounty
   

Episodenguide Legend of the Seeker 1.03 (03) Kopfgeld - Bounty
24.01.2013 von teamtapert

 
Darsteller
Craig Horner, Richard Cypher
Bridget Regan, Kahlan Amnell
Bruce Spence, Zeddicus Zu'l Zorander (Zedd)
Theodore Raimi (Ted Raimi), Sebastian
Laura Gordon, Lilly
Antonio Te Maiohi, Denfir
Kelson Henderson, Rolf
Hori Ahipene, Gunther
Anto Tennet, Liam


Deutsche Erstausstrahlung: So 18.10.2009 ProSieben
Original-Erstausstrahlung: Sa 08.11.2008 Syndication
Autor(en): Chad Fiveash, James Stoteraux
Regisseur: Jesse Warn


Inhalt

Kahlan: "Zedd, tell me you don't trust this woman."
Zedd: "No, but I do trust Richard. And the people must know that the Seeker will stand and fight for them."
Kahlan: "She tried to feed me to a Shadrin. She tried to sell Richard to the D'Harans. Everything out of her mouth has been a lie. Richard, people like her are only looking out for themselves."
Richard: "And if the Seeker's just out for himself, what chance do they have?"

Darken Rahl hat ein Kopfgeld auf den Seeker aussetzen lassen das nicht nur Kopfgeldjäger und Halunken auf den Plan gerufen hat sondern auch die hungernde Bevölkerung dazu anstiftet den Seeker an Rahl auszuliefern. Auf der Suche nach dem Seeker finden Kopfgeldjäger Richards Anhänger, den dieser auf der Jagt im Dickicht verloren hat. Sie beauftragen den Kartenzeichner Sebastian damit, mithilfe dieses Anhängers, der für Richard von hohem persönlichem Wert ist, eine magische Karte anzufertigen, die den Aufenthaltsort des Suchers anzeigt. Unterdessen begegnen Richard und seine Gefährten einer jungen Frau namens Lilly, die ihnen gegen Kopfgeldjäger zur Seite steht und Richard darum bittet, ihr auf der Suche nach ihrem Bruder Liam zu helfen. Wie sich herausstellt scheint dieser von einem Shadrin, einem einen Minotaurus ähnelnden Monster in einer Höhle festgehalten zu werden. Die Gruppe trennt sich und während Zedd den Kartenzeichner aufsucht um ihn daran zu hindern weitere Karte in den Umlauf zu bringen, die Richards Aufenthaltsort verraten, versuchen Richard und Kahlan Liam vor dem Shadrin zu retten. In der Höhle des Monsters werden sie von Lilly attackiert. Kahlan bleibt bewusstlos in der Höhle zurück und Richard wir von Lilly an eine Kutsche gefesselt mit der sie ihn zum Lager der D'Haraner bringen will um ihn an sie auszuliefern. Allerdings nicht wegen des Kopfgeldes, sondern um ihren Bruder Liam zu befreien, der wegen eines angeblichen Diebstahls, den in Wirklichkeit sie begangen hat, hingerichtet werden soll. Als Kahlan wieder zu Bewusstsein kommt kann sie nur knapp dem Shadrin entkommen und eilt Richard zur Hilfe. Sie überwältigt Lilly, doch die Freude währt nicht lange denn sogleich tauchen Kopfgeldjäger auf, die Richards Standpunkt mithilfe der letzten sich im Umlauf befindenen magischen Karte ausfindig gemacht haben. Lilly unterstützt Richard und Kahlan im Kampf und mithilfe von Zedd können sie die Angreifer bezwingen. Obwohl Lilly sie zuvor verriet und gegen Kahlans Rat beschließt Richard ihr zu helfen ihren Bruder aus der Gewalt der D'Haranischen Soldaten zu befreien. Mit Lillys Hilfe und einer magischen Karte, die Sebastian für Zedd anfertigte um die Kopfgeldjägern aufzuspüren, die Richard auf den Fersen waren, locken sie die D'Haranischen Soldaten in die Höhle des Shadrin, die Zedd sogleich versiegelt. Es gelingt ihnen Liam aus dem Kerker zu befreien und Lilly verkündet, dass der Seeker ein Freund der Menschen ist, der ihnen hilft und sie ihm in seinem Kampf gegen den Tyrannen Darken Rahl helfen sollten anstatt ihn an diesen auszuliefern.

Richard: "Kahlan, I just want you to know that I really appreciate you looking out for me."
Kahlan: "Well, if you'd listened to me, that boy would have been executed. You saved him."
Zedd: "After living under Rahl for so long, people have forgotten what a hero is."
Kahlan: "But you stood up and fought for them. Word will spread."
Zedd: "The people will know that the Seeker has returned."
Kahlan: "We should get going soon."
Richard: "Come on. What's the hurry?"
Kahlan: "Well, if you're gonna need to rescue every damsel in distress, there's no time to waste."


Kommentar

"He is the first true Seeker the world has known in a thousand years." - Kahlan Amnell

Die Länder werden von dem Tyrannen Darken Rahl und seiner D'Haranischen Armee unterdrückt und die Bevölkerung lebt in Angst und Not. 1000 Jahre sind eine lange Zeit und 1000 Goldstücke viel Geld. Die Menschen haben schon fast vergessen was ein Sucher ist und sind zum äußersten bereit um ihr Überleben in dieser harten Welt zu sichern. Richards Aufgabe ist es Darken Rahl zu bezwingen aber diese Aufgabe kann er nur erfüllen wenn er das Vertrauen und die Unterstützung der Bevölkerung gewinnt. Nachdem Richard und seine Gefährten in der ersten Doppelfolge ihr Mission erhalten haben, stellen sie nun fest das sie, um dieser erfüllen zu können, auch den Menschen helfen müssen damit diese die Kunde vom neuen Sucher verbreiten und ihn auf seiner Mission unterstützen. Die Diebin Lilly und ihr Bruder Liam sind Opfer der Gewaltherrschaft Darken Rahls und haben gelernt sich durchzuschlagen. Lilly bittet Richard nicht um seine Hilfe sondern spinnt eine Intrige um ihren Bruder zu befreien. Sie lebt in einer harten Welt in der niemand selbstlos für den anderen einsteht. Indem Richard Lilly verzeiht und ihr beisteht, obwohl sie ihn verraten wollte, gewinnt er ihr Vertrauen in den Sucher und auch sie steht am Ende der Folge für ihn ein, reißt den Kopfgeldanhang ab und ruft die Menschen dazu auf an den Sucher zu glauben und ihn zu unterstützen.


Tapert versus Goodkind

Die Figur des Sebastian kommt im ersten Band gar nicht vor.
Da Darken Rahl Richard zwar verfolgt, aber ihn nur im Auge behält, ist der ganze Handlungsbogen mit den Kopfgeldjägern neu.
Die Idee mit den Karten ist auch nicht aus dem ersten Band.
Tja, ähm, war dieses Mal nichts, vllt. nimmt die nächste Folge die Buchstoryline wieder nen bisschen mehr auf! lachend



Hinweis:
  1. Weitere Infos im Forenthread:  1.03 (03) Kopfgeld - Bounty [5 Beiträge]
Artikel-Infos
 
Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Seite empfehlen
Seitenanfang nach oben