Artikel » Episodenguide Die Abenteuer des Brisco County Jr. » 1.06 (06) Die Glücksritter - River Boat
   

1.06 (06) Die Glücksritter - River Boat
20.01.2013 von Xanderharris82

Die Glücksritter

River Boat




Besetzung:
Bruce Campbell (Brisco County jr.)
Julius Carry (Lord Bowler)
Christian Clemenson (Socrates Poole)
Comet (Comet)
Kelly Rutherford (Dixie Cousins)
Xander Berkeley (Brett Bones)
Montae Russell (Wylie Turner)
Don Stroud (Randy Hatchett)
Cal Bartlett
John Shumski (Dynamite Sullivan)
Brandon Bluhm (Telegraph Boy)
Charles Hyman (Sheriff #2)
Robert Prentiss (Ringo Kid)
Charles Hutchins (Player)
Glenn Taranto (Schiedsrichter)
Craig Richards (The Gambler)
J.T. Chinn (Crap Dealer)
Bob Pepper (Handlanger)

Stab:
Regie: Fred Gerber
Drehbuch: Jeffrey Boam, Carlton Cuse, John Warren

Erstausstrahlung:
USA: 01.10.1993
BRD: 21.12.1994


~Zusammenfassung~

Prolog

Vor einem Bauernhof stellt Brisco einen Mann namens Ringo. Der Gangster holt seine Gang. In diesem Moment kommt ein Fahrradkurier um Brisco (Bruce Campbell) ein Telegramm auszuhändigen. Unserem Helden gelingt es trotzden die Gangster in die Flucht zu schlagen. Das Telegramm ist von Socrates (Christian Clemenson) und besagt nur „Hilf mir“


Kapitel 1 - Das schnelle Rad des Glücks (Rushin' Roulette)

Brisco reitet in Baton Rouge ein. Socrates sitzt hier im Knast, weil er seine Spielschulden nicht bezahlen konnte. Der Schuldner heißt Brad Bones (Xander Berkeley). Brad ist auch ein Mitglied von Johny Blys Gang.
Brisco kleidet sich edeler und fordert Bones zu einem Pokerspiel heraus. Hierfür gibt er sich als Rosco Merrywether aus. Während des Geplänkels, zwischen Brisco und Brad kommt ein Mann (Montae Russell) mit dem Sheriff an und will Brad wegen Mordes einsperren lassen. Aber dieser hat eine Generalamnestie des Gouverneurs von Louisiana und kann sich so aus der Affäre ziehen.
Nach der Situation verabreden sich Brisco und der Gangster zu einem Spiel auf Brads Raddampfer.
Auf dem Weg zurück zu Socrates rettet BriscoWilley Turner, dem Mann Bones verhaften lassen wollte. Dieser wird von zwei Schlägern bedrängt.
Er erzählt Brisco, dass Bones seinen Bruder aus geschäftlichen Gründen erschossen hat. Die beiden Brüder hatten einen Stoff aus besonders resistente Baumwolle hergestellt.
Später auf dem Schiff spielen Brisco und Brad eine Partie Poker um die Freiheit von Socrates.
Brisco gewinnt die Runde. Als Brisco und Socrates ins Hotel zurück kommen, finden sie Willey niedergeschlagen vor. Ein Mann schlägt auch Socrates und Brisco nieder und klaut ihr Geld. Es ist klar, dass Brad für den Überfall verantwortlich ist, dass lässt der Kopfgeldjäger natürlich nicht auf sich sitzen.
Brisco möchte einen Boxkampf inszenieren. Dafür verkauft er das Patent an dem Stoff der Brüder, um es als Einsatz zu benutzen. Außerdem mailt er Lord Bowler und bittet ihn um Hilfe. Er möchte, dass Bowler für ihre Seite boxt. Bowler geht für ein entsprechendes Preisgeld darauf ein.
Willey versucht den Boxer von Bones zu bestechen, damit er Bowler gewinnen lässt.
Am nächsten Tag kommt es zu dem großen Kampf.
Dynamite (Der andere Boxer) geht nach dem ersten Schlag in die Knie. Dann taucht Dixie (Kelly Rutherford) auf und zählt ihn aus.
Bei dem Streit um das Preisgeld stellt sich heraus, das Dixie und Brad ein Geschäft haben.
Schlußendlich bleibt Brad Brisco das Preisgeld schuldig und sagt ihm er würde es ihm abends übergeben. Abends auf dem Dampfer fangen die Gangster Brisco gefangen und der Handlager des Spielers bewirft ihn, an einem Messerwerfbrett mit Äxten.

Kapitel 2 - Auf den Brettern, die K.O. bedeuten (Bone Dry)

Wie durch ein Wunder gelingt es Brisco sich zu befreien und zu entkommen. Er reitet mit Komet von dannen. Wieder im Hotel beschließen die Helden ihren Plan. Socrates, der bis jetzt als Brosco Merrywethers Angestellter aufgetreten ist, erzählt Brad von dem gefakten Kampf und sagt ihm, dass er Merrywether in die Pleite treibt, wenn er auf eine Wette über 50.000 $ eingeht
Derweilen belauscht Brad ein Gespräch zwischen Brisco und Dixie aus dem hervorgeht, dass Brisco auf dern Jagd nach Brad ist. Dixie macht klar, dass sie auf der Seite desjenigen ist, besser bezahlt.
Brad greift erstmal nicht ein und die beiden Seiten bereiten sich auf die Revanche vor. Brisco eröffnet Bowler, das der Ausgang des letzte Kampf abgesprochen war.
Daraufhin bekommt Bowler Muffensausen und er möchte sich zurück ziehen.
Willey, Socrates und Brisco versuchen Bowler zu überreden den Kampf trotzdem zu machen.
Für das gesamte Kopfgeld von Brad lässt der Kopfgeldjäger sich darauf ein.
Währendessen besprechen Dixie und Brad die Vertragsbedingungen. Hierbei fordert Brad die Tänzerin auf, ihm sämtliche Informationen über Brosco Merrywether zu geben. Nach kurzem Zögern gibt ihm Dixie alle Informationen.
Unsere Helden treten in die Falle und werden von Briscos Handlagern vom Boxplatz auf den Dampfer geführt. Hier findet der Kampf unter Brads Kontrolle statt. Trotz einiger Schläge hält Bowler durch.
Brisco schleicht sich währenddessen raus. Dabei wird er von Dixie verfolgt. Sie stellt den Kopfgeldjäger auf der Promenade des Schiffes. Sie übergibt Brisco eine Waffe und einen Kuss. Brisco schaltet den Kapitän des Schiffes aus und übergibt das Steuer an Dixie.
Zurück am Ring provoziert er Bowler so lange, bis dieser ärgerlich wird. Bowler gelingt es den Kampf zu wenden und er schlägt Brads Boxer nieder.
Dixie setzt das Schiff auf Land. Hier will der Sheriff Bones festnehmen. Als dieser seine Generalvollmacht benutzen möchte, eröffnet Brisco Bones, dass sie sich nicht mehr in Louisiana befinden, sondern Mississippi. Hier gilt die Vollmacht nicht mehr. Dixie hatte den Kampf genutzt um das Schiff von einem Staat in den anderen zu fahren.
Brisco und Dixie verabschieden sich. Brisco und Socrates unterhalten sich am Ende über das Stoffgeschäft. Brisco schlägt vor daraus Hosen zu machen. Die Hosen zu bleichen und Jeans zu nennen. Dabei reiten die Beiden aus der Stadt.

Gaststars:
Kelly Rutherford
Xander Berkeley

Trivia:
„Rushin Roulette“ kann als Wortspiel verstanden werden. Einmal bezeichnet es, passend zum Thema der Folge, eine drehende Roulettescheibe. Auf der anderen Seite klingt die Floskel, wie „Russian Roulette“.

Witziges:
Nach dem betrogenen Kampf am Anfang ist Bouler voller Enthusiamus wegen des zweiten Kampfes. Als ihm gesagt wird, dass der Kampf gestellt war, wird er ziemlich kleinlaut. Bis Brisco ihn beim zweiten Kampf provoziert. Da wird er zum Hulk (sprichwörtlich) und gewinnt den Kampf fair

Kanon:
  • Brisco fängt ein weiteres Mitglieder der Bly-Gang.
  • Die Beziehung zwischen Dixie und Brisco wird vertieft.

Erfindung der Woche:
Die Brüder und Brisco erfinden in dieser Folge die Jeans.

Kapitel-Cliffhanger:
An einem drehenden Wurfbrett befestigt, wird Brisco mit Beilen beworfen.

Weitere Cast-Auftritte:
Craig Richards, der den Spieler auch in BCJ1.11 Starke Mädchen - schwache Jungs und BCJ1.20 Die Frau aus der Zukunft spielt, ist in "Familie Feuerstein", in welchem Sam Raimi einen Cameoauftritt hat, als Steinbrucharbeiter zu sehen.
Xander Berkeley (Brett Bones) spielt im Ryan Gosling-Film Fracture - Das perfekte Verbrechen den Richter Moran.



Hinweis:
  1. Weitere Infos im Forenthread: 1.06 (06) Die GlĂĽcksritter - River Boat [1 Beitrag]
Artikel-Infos
 
Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Seite empfehlen
Seitenanfang nach oben