Artikel » Tellerrand Episodenguide Sindbad » 1.12 (12) Die unsichtbare Mauer - The Village Vanishes
   

Tellerrand Episodenguide Sindbad 1.12 (12) Die unsichtbare Mauer - The Village Vanishes
20.01.2013 von Xanderharris82

Die unsichtbare Mauer

The Village Vanishes




Besetzung:
Zen Gesner (Sinbad)
George Buza (Doubar)
Tim Progosh (Firouz)
Oris Erhuero (Rongar)
Jacqueline Collen (Maeve)
Dennis O'Connor (Milasco/Vorgon)
Gavin Van Den Berg (Belkor)
Bianca Amato (Casendra)
Anthony Bishop (Traxis)

Stab:
Regie: George Mendeluk
Drehbuch: James L. Novack

Erstausstrahlung:
USA: 28.12.1996
BRD: 08.08.1998

~Zusammenfassung~

Sindbad (Zen Gesner) befindet sich auf dem Markt und will seine Waren an den Mann bringen. Dabei stößt er auf eine Nachricht von Dimdim. Gemeinsam mit seinem Lehrstein übermittelt er die Information, dass sich die Crew in ein Dorf auf eine Insel begeben können. Als die fünf Crewmitglieder in das Dorf kommen, werden sie nicht gerade sehr freundlich begrüßt. Wie sich rausstellt, wurden sie auch nicht von DimDim gerufen, sondern von Cassandra (Bianca Amato). Ihr Vater leidet an einer schweren Krankheit und sie hofft, dass die Reisenden ein Gegenmittel finden können. Während Sindbad und Maeve (Jaqueline Collen) in dem Haus der Beiden sind, verschwindet der Vater einfach. Die Crew findet heraus, dass dies für sämtliche Mitglieder des Dorfes gilt. Das Dorf verschwindet langsam aber sicher. Außerdem ist das Dorf durch einen Sicherheitsschirm abgeschirtm und niemand kann entkommen. Firouz (Tim Progosh) arbeitet an einem Weg den Schild zu durchbrechen. Währenddessen suchen Sindbad und die Anderen für den Grund für das Verschwinden der Dorfbewohner. Kurze Zeit später verschwindet Dermott. Durch ein Eichhörnchen finden Sindbad und Maeve heraus, dass ein Monster für das Verschwinden der Leute verantwortlich ist und dass sie die Leute und Dermott retten können, solange noch nicht alle Dorfbewohner geholt wurden. In der Zwischenzeit ist auch Rongar (Oris Erhuro). Maeve und Sindbad glauben, dass der Dorfälteste Malaasco (Dennis O'Connor) das Ungeheuer beschworen hat und wollen ihn deswegen töten bevor der letzte Dorfbewohner verschwunden ist und es zu spät für sie alle ist. Aber Malaasco wurde bereits getötet ohne, dass es eine Wirkung gezeigt hat. Jetzt platzt Maeve der Kranken und sie beschießt das Kraftfeld mit ihren Zauberkräften, dies bringt das Monster dazu die Leute noch schneller verschwinden zu lassen. Hierbei verschwinden auch Firouz und Maeve. Am Ende sind nur noch Doubar (George Buza) und Sindbad über, aber auch die Beiden finden keine Lösung und so ist schließlich Sindbad alleine im Dorf. Kurze Zeit später taucht das Ungeheuer in Malaascos Körper auf und stellt sich dem Kampf mit Sindbad. Sollte Sindbad unterlegen sind die restliche Crew und die Dorfbewohner verloren. Sindbad kann zuerst die wahre Gestalt des Monsters herbeirufen und es danach mit einer Schleuder töten. Damit rettet er die Dorfbewohner und seine Crew.

Trivia:
  • Bianca Amati spielt in „Sindbad's Abenteuer“ in „Season 2, Episode 5“ (Sindbad2.05) die Shire.
  • John Stead spielt in „Sindbad's Abenteuer“ in „Season 2, Episode 21: The Guardians“ (Sindbad 2.21) eine Gastrolle.
  • Gavin van den Berg spielt in „Sindbads Abenteuer in „Season 2, Episode 17: The Beast in the Dark“ (Sindbad 2.17) den Nesher.

Kanon:
.John Stead spielt den Direktor auch noch in „Season 2, Episode 4: The Voyage to Hell“ (Sindbad2.04).



Hinweis:
  1. Weitere Infos im Forenthread: 1.12 (12) Die unsichtbare Mauer - The Village Vanishes [2 Beiträge]
Artikel-Infos
 
Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Seite empfehlen
0 Kommentar(e)   kommentieren
Wertung ø 5,00
1 Stimme(n)
Seitenanfang nach oben