Artikel » Tellerrand Episodenguide Tell » 1.08 (08) Das falsche Paradies - Swarm
   

1.08 (08) Das falsche Paradies - Swarm
20.01.2013 von Xanderharris82

Das falsche Paradies

Swarm




Besetzung:
Kieren Hutchison (William Tell)
Nathaniel Lees (Leon)
Katrina Browne (Aruna)
Sharon Tyrell (Kalem)
Andrew Binns (Xax)
Ray Henwood (Kreel)
Beth Allen (Princess Vara)
Drew Neemia (Drogo)
Matt Minto (Radu)
Thaei Nepia (Zefra)
Dinah Priestley (Harana)

Stab:
Regie: Graham Wetherell
Drehbuch: Charles Hodges

Erstausstrahlung:
USA: 18.10.1998
BRD: 24.03.1999

~Zusammenfassung~

William (Kieren Hutchinson) und seine Freunde suchen nach einem Schutz vor dem herannahenden Winter. Dabei finden sie ein traumhaftes Tal. Sie werden von den Bewohnern freundlich empfangen. Allerdings müssen sie ihre Waffen abgeben. In dem Tal scheint alles perfekt zu sein, aber Aruna (Katrina Browne) wird krank. Eine Medizin der lokalen Medizinfrau Harana (Dinah Priestley) sorgt dafür, dass die Schmerzen verschwinden. In der Nacht versucht jemand ein Attentat auf Vara (Beth Allen), als Aruna den Angreifer abwehrt, kehren die Schmerzen zurück. Am nächsten Tag wird ein Anschlag auf Drogo (Drew Neemia) verübt und er wird von einer Fremden ausgefragt. Es stellt sich heraus, dass die Attentäterin eine Feindin der Leute in dem Tal und von Harana ist, aber sie auch nicht auf der Seite von Xax (Andrew Binns).
Wie es sich zeigt, ist Harana mit einem bösen Geist im Bunde der die Erwachsenen aus Tells Gruppe als Sektenbotschafter benutzen will. Daraufhin betäubt Harana Vara, Leon (Nathaniel Lees) und Aruna. Sie führt ein Ritual mit Leon und Aruna durch, danach sind sie Mitglieder der Sekte. Sie wollen William jetzt zum Bleiben bewegen. Will, Vara und der zurückgekehrte Drogo werden skeptisch, außerdem glauben die Drei mittlerweile mehr an die Fremde namens Zephra (Thaei Nepia). Zusätzlich fällt William auf, dass die Kopfschmerzen immer bei Leuten auftreten, die schlecht über Kreel (Ray Henwood) und Xax sprechen. Deswegen geht er ganz richtig davon aus, dass es sich bei dem Geist um Kreel handelt. Trotzdem wird William von den Besessenen auf Kreels Altar gezwungen und fast zu einem Anhänger gemacht. Nicht einmal Kalem (Sharon Tyrell) kann William helfen. Sie sagt ihm, dass er sich auf seine eigenen Kräfte besinnen soll. Als William dieses tut, kommt er in eine Geisterwelt. Hier misst sich William in Gedanken mit Kreel.
In der Zwischenzeit übernehmen Zephra, Drogo und Vara mit Gewalt die Führung in der Gemeinde und zwingen Harana William aus seiner Trance zu holen. Sie schaffen es, dass der Fluch von allen Erwachsenen genommen wird. Harana und ihre Anhänger haben in gutem Gewissen gehandelt und dachten, dass sie ein Reich des Friedens schaffen würden, dafür opfert sich Harana. Ihre ehemaligen Anhänger wollen ein Reich in Hanaras Sinne aufbauen, aber dieses Mal ohne Zwang und böse Hintergedanken.




Hinweis:
  1. Weitere Infos im Forenthread: 08 Das falsche Paradies - Swarm [1 Beitrag]
Artikel-Infos
 
Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Seite empfehlen
0 Kommentar(e)   kommentieren
Wertung ø 1,00
1 Stimme(n)
Seitenanfang nach oben