Artikel » Episodenguide Hercules » 03 Hercules und der flammende Ring - Hercules and the Circle of Fire
   

Episodenguide Hercules 03 Hercules und der flammende Ring - Hercules and the Circle of Fire
30.12.2012 von Indy

Hercules und der flammende Ring


(OT: Hercules and the circle of fire)






Besetzung:
Anthony Quinn (Zeus)
Kevin Sorbo (Hercules)
Tawny Kitaen (Deianeira)
Kevin Atkinson (Cheiron)
Stephanie Barrett (Phaedra)
Christopher Brougham (Warlock/Janus)
Nell Weatherly (Hag/Girl)
Simone Kessell (Girl/Hag)
Alexander Gandar (Telemon)
Joseph Greer (Peleus)
Kerry Gallagher (Amalthea)
Leonard Twins (Baby Kora)
John Watson (Temple Priest)
Sharon Tyrell (Temple Priestess)
Mark Ferguson (Prometheus)
Yvonne Lawley (Woman)
Zo Hartley (Peasant #1)
Geoff Snell (Peasant #2)
Mark Newnham (Antaeus)
Philip Gillis (Innkeeper)
Martyn Sanderson (Thespius)
Lisa Chappell (Daughter #1)
Kim Michalis (Daughter #2)
Leticia Bridges (Daughter #3)
Amy Morrison (Cold Child #1)
Patrick Morrison (Cold Child #2)
Joy Watson (Hera) (voice)

Stab:
Regie: Doug Lefler
Drehbuch: Andrew Dettmann, Barry Pullman, und Daniel Truly
Musik: Joseph LoDuca

Erstausstrahlung
USA: 31.10.1994
BRD: 06.11.1995

Spielzeit: 88 min

FSK: ab 16

Trailer: Hercules and the circle of fire

~ Inhalt ~


Hercules, halb Gott, halb Mensch, sieht im Traum das drohende Schicksal der Menschheit voraus: Des wärmenden Feuers beraubt, erstarrt die Welt in eisiger Kälte. Schon bald nachdem der Held aus dieser Schreckensvision erwacht ist, zieht ein kalter Wind herauf, der nach und nach alle Feuerstellen der Stadt zum Erlöschen bringt. Nur im Tempel der Göttin Hera bleibt ein letztes Feuer erhalten. Kurz darauf erscheint die wunderschöne Deianeira, um im Namen der frierenden Menschen anzubieten, das Feuer zurückzukaufen. In heftiger Liebe zu der schönen Deianeira entbrannt und voller Zorn über die Ungerechtigkeit, die unschuldige Menschen in Not und Gefahr bringt, stürmt Hercules den Tempel. Nach einer wilden Schlacht kann er eine Kerze retten, die jedoch, begleitet von einem Fluch der Priesterin, in seinen Händen erlischt. Hercules beschließt, das Feuer um jeden Preis zurückzugewinnen und herauszufinden, wer hinter dem Plan der Vernichtung der Menschheit steckt. Deianeira besteht darauf, ihn bei der gefahrvollen Reise zu begleiten, die die beiden zunächst zum Palast von Prometheus, dem unsterblichen Bewahrer des Feuers führt. Doch selbst Prometheus ist vor Kälte nahezu zu Eis erstarrt. Er berichtet den beiden, dass Hera in der Absicht, die Menschheit zu zerstören, das ewige Licht gestohlen habe. Hercules und Deianeira machen sich auf den Weg, das rettende Licht zurückzuholen. Unerwartet erscheint Zeus, Hercules' Vater, um seinen Sohn davor zu warnen, sich der rachsüchtigen Hera in den Weg zu stellen. Doch der Göttersohn bleibt seiner Aufgabe, zum Wohl der Menschheit zu wirken, treu. Schließlich erfährt er von Zeus, dass es nur einen einzigen Weg gibt, das Feuer auf die Erde zurückzubringen: Hercules muss auf dem Gipfel des höchsten Berges sein Leben im todbringenden Kessel des 'flammendes Rings' riskieren, in den Hera das Licht des Lebens verbannt hat.


~ Titel ~


OT: Hercules and the circle of Fire – Hercules und der Feuerkreis
Deutsch: Hercules and the Ring of Flame – Hercules und der flammende Ring

Der englische und deutsche Titel sind eigentlich fast die gleichen. In beiden geht es um den „flammenden Ring“, in dem Hera das Feuer der Sterblichen festhält

~ Bilder, und Kritik ~



Hercules und der flammende Ring - meiner Meinung nach der beste der fünf Actionfilme! Er überzeugt nicht nur durch seine hervorragende Story, die man in verschiedene Bereiche unterteilen kann und doch zu einem Strang zusammenlaufen.
Anfangs will Hercules nur seinem Freund helfen, ein Mittel gegen seine unsterbliche Wunde zu finden.



Doch als in der Stadt nun alle Feuer ausgehen, liegt die gesamte Menschheit in Hercules' Hand. Doch auf dem Weg zur Fackel lernt er Deianeira - seine spätere Frau - kennen. Später wird man durch Deianeira auch auf die gespannte Vater-Sohn-Beziehung zwischen Zeus und Hercules aufmerksam gemacht. Zeus, der wie immer nicht will, dass sich sein Sohn in alles einmischt, greift sogar zu Gewalt und schleudert Blitze, als Hercules die Flamme aus Heras Besitz nehmen will. Er weiß, dass der flammende Ring Hercules' Tod sein wird und will ihn davor retten. Hier kommt der wirkliche Vater zum Vorschein, was Zeus ja genau genommen auch ist. Durch seine Drohung nimmt nun alles ein gutes Ende - und die Geschichte kehrt zum Anfang zurück. Ja richtig - da war ja noch was! Hercules' Freund Cheiron wird wieder sterblich und die Wunde heilt. So endet dann dieser beeindruckende Actionfilm!



Noch etwas Wissenswertes:
Cheiron, der Freund Hercules', der zum Schluss noch geheilt wird, ist der Sage nach der weiseste der Zentauren. Er wird, wie auch im Film erzählt, bei einem Kampf von einem vergifteten Pfeil von Hercules getroffen. Da er ein unsterblicher ist, heilt die Wunde nie. Hercules, der sich schuldig fühlt, sucht vergeblich nach Rettung.
Der Sage nach gibt Cheiron wegen der unaustehlichen Qualen seine Unsterblichkeit für Prometheus auf. Im Film wird er zum Schluss noch durch die Flamme geheilt.




~Ausstrahlungstermine (seit 1998)~


25.07.1998 SF 1
03.10.1999 RTL
04.10.1999 RTL
12.06.2000 RTL
06.07.2000 ORF 1
07.07.2000 ORF 1 (2 Ausstrahlungen)
10.07.2000 ORF 1
11.11.2000 13th Street
12.11.2000 13th Street
13.03.2001 13th Street
26.04.2001 13th Street
14.08.2001 13th Street
08.12.2001 13th Street
05.01.2002 13th Street
16.03.2002 13th Street
26.03.2002 ORF 1
27.03.2002 ORF I (2 Ausstrahlungen)
28.03.2002 ORF I
01.04.2002 RTL
01.06.2002 13th Street
27.06.2002 13th Street
03.10.2002 RTL
27.02.2006 ORF I (2 Ausstrahlungen)
14.04.2007 RTL II
15.04.2007 RTL II



Hinweis:
  1. Weitere Infos im Forenthread: 03 Hercules und der flammende Ring - Hercules and the Circle of Fire [4 Beiträge]
Artikel-Infos
 
Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Seite empfehlen
0 Kommentar(e)   kommentieren
Wertung ø 5,00
1 Stimme(n)
Seitenanfang nach oben