Artikel » Charaktere » Charakter - Oliver Hudson
   

Charakter - Oliver Hudson
01.02.2014 von Xanderharris82

Captain Oliver Hudson

SeaQuest 2032

Vor der Serie:
Nach dem Zerfall der UEO und dem Aufzug des Krieges gegen Macronesien entschließt sich Hudson nicht in Ruhestand zu gehen. Dieser Schritt wird ihm durch die verbleibende UEO noch einfacher gemacht, da sie ihm das dreifache Gehalt, sowie das Kommando über jedwedes Schiff anbieten, dass er sich wünscht. Allerdings will Hudson nur die SeaQuest und so kommt ihm die Rückkehr des U-Boots von Hyperion und Bridgers Rücktritt sehr gelegen. Vor allem, weil er sich seit dem Verschwinden im Jahr 2022 bemüht war das Schiff zu finden. Die restliche Zeit wurde er ein Experte für den macronesischen Präsidenten Alexander Bourne und versuchte eine weitere Eskalation des Konflikts zu vermeiden.

In der Serie:
Hudson trifft am Anfang einige Entscheidungen, die bei der langjährigen Besatzung auf Widerstand stoßen. So ersetzt er den Sicherheitschef James Brody gegen seinen Protege Lieutenant Fredericks und zwingt Lucas und Dagwood dem Militär beizutreten. Allerdings zeigt er speziell im Umgang mit Piccolo und Dagwood ein glückliches Händchen mit der Besatzung. Allerdings hat er auch große Probleme mit den Lt. Brody und Lt j.g. O'Neill. Als Lieutenant J.J. Fredericks stirbt, bricht die harte Schale und ihr reinigt als Zeichen seiner Fürsorge sogar selbstständig ihr Quartier und räumt ihre Sachen aus.

Meta-Ebene
Oliver Hudson wird von Michael Ironside gespielt.
Er spielt eine Hauptrolle in der dritten Staffel bzw. In "SeaQuest 2032".


Artikel-Infos
 
Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Seite empfehlen
0 Kommentar(e)   kommentieren
Wertung ø 5,00
1 Stimme(n)
Seitenanfang nach oben