Artikel » Tellerrand Episodenguide seaQuest DSV » 3.11 (55) Zeitreise - Second Chance
   

3.11 (55) Zeitreise - Second Chance
19.11.2013 von Xanderharris82

Zeitreise

Second Chance



Darsteller:
Michael Ironside (Captain Oliver Hudson)
Jonathan Brandis (Ensign Lucas Wolenczak)
Don Franklin (Commander Jonathan Ford)
Michael DeLuise (Tony Piccolo)
Ted Raimi (Lt. j.g. Timothy O'Neill)
Kathy Evison (Lt. J.G. Lonnie Henderson)
Elise Neal (Lt. J.J. Fredricks)
Peter DeLuise (Dagwood)
Terence Knox (Commander Michael VanCamp)
Brittany Murphy (Christine VanCamp)
Karen E. Fraction (Dr. Perry)
Kathy Poling (Ellen VanCamp)
Dorothy Keller (Christine)
Paul Vroom (Lieutenant Commander Trask)
Hank Stone (Marine Sergeant)
Lee Dawson (Ross)
Chris Edgerly (Ross' Friend)
Frank Welker (Special Vocal Effects (voice))
Christopher E. Hadley (unbekannte Rolle)
Michael Wayne Thomas (Bridge Crew)

Stab:
Regie: Frederick K. Keller
Drehbuch: Carleton Eastlake

Erstausstrahlung:
USA: 27.12.1995
BRD: 22.12.1996

~Inhalt~

Prolog
Hudson (Michael Ironside) überreicht Piccolo (Michael DeLuise) als Geburtstagsgeschenk ein Buch. Auf der Brücke gibt es eine statische Überladung und die SeaQuest wird einer riesigen Zeitblase gefangen. Sie werden hineingezogen. Ihr erster Anhaltspunkt über ihren Aufenthaltsartort ist Rockmusik, die aus O'Neills (Ted Raimi) Kopfhörern. Lucas (Jonathan Brandis) findet heraus, dass sie zum Tag nach der Kubakrise geschleudert wurden.

Zeitreise

Die SeaQuest findet eine einsam treibende Yacht der einzige Überlebende an Board ist. Alle Anderen an Board sind einer Strahlenüberdosis gestorben. Sie bringen den Mann an Bord der SeaQuest. Durch Erkundungen finden sie heraus, dass die Kubakrise nicht gut geendet hat, sondern in einen Atomkrieg ausgeartet ist. Dr Perry (Karen E. Fraction) kann nichts mehr für den Patienten tun. Deswegen versucht Hudson noch soviel Inforamtionen wie möglich aus dem verstrahlten Commander heraus zubekommen. Da kommt Dagwod (Peter DeLuise) mit einer Lieferung in die Krankenstation. Erst jetzt merkt der Mann, dass er sich in keinem Schiff aus dem 20. Jahrhundert befindet. Er fleht die Crew noch einmal in die Vergangenheit zu reisen und den Krieg zu verhindern. Die Crew hatte soetwas sowieso vor und sie reisen zwei Tage zurück und haben nun noch Zeit den Krieg zu verhindern. Hudson schickt ein Außendteam los, dass von Commander Ford (Don Franklin) geführt wird, außerdem gehören noch Lucas (Jonathan Brandis) und Lt. Henderson zu dem Außenteam. Ford wünscht sich zusätzlich Piccolo mitnehmen zu können, da dieser sich gut mit dem Amerika des 20. Jahrhunderts auskennt.
Die Vier entdeckten die Jacht des Strahlenopfers, der ein Navy Commander war. Sie nehmen das Auto des Mannes und seine Tochter Christine (Brittany Murphy) fest. Das tough Mädchen macht Lucas ganz vernarrt in sich. Leider macht sie auch eine Gruppe Schläger auf die vier Besatzung smitglieder aufmerksam. Diese Folgen den Crewmitgliedern und wollen sie zur Srecke bringen. Als Auslöser nehmen sie die Tatsache, dass Ford ein Farbiger ist. Ford versucht zu intervenieren, da greifen ihn die Rodwys mit Schlägerrn. Sie können die Typen nur mit ihren Laserwaffen in die Flucht schlagen. Alssie die Männer verfolgen, werden sie von der Militärpolizei gestoppt und verhaftet. Christine gelingt es ihren Vater zu überzuegen, dass sie die Guten sind und ihnen helfen wollen. Er bringt sie in die Befehlszentrale und gibt ihnen die Befehlscodes für das U-Boot, das den Krieg ausgelöst hat. Hudson befiehlt dem Captain des Schiffes das Feuer einzustellen. Eine Alarmboje, die bereits ausgesendet wurde, kann von dem Delfin Darwin kampfunfähig gemacht werden. Die Crewmitglieder kehren zurück auf ihr Schiff gerade im letzten Moment bevor das Zeitfenster zusammen bricht. Die SeaQuest reist zurück ins Jahr 2032. Lucas löst sein Versprechen ein und besucht Christine im Jahr 2032 in einem Altersheim.

Trivia:
  • Paul Vroom spielt in „SeaQuest DSV“ in „Season 2, Episode 6: The Sincerest Form of Flattery“ (sQ2.06) einen Leutnant.
  • Hank Stone spielt in „SeaQuest DSV“ in „Season 2, Episode 21: Blindsided“ (sQ2.21) einen Zellengenossen.
    Er spielt in „Sheena“ in „Season 1, Episode 8: Wild Thing“ (Sheena1.08)
  • Lee Dawson spielt in „Season 2, Episode 3: Sympathie for the Deep“ (sQ2.03) einen Labortechniker.

Kanon:
  • Picollo wird zum Warrent Officer befördert.
  • Die Crew findet heraus, dass Brody einen Sohn hatte.
  • Jonathan Banks spielt den Maximilian Scully ebenfalls in „Season 2, Episode 15: Whale Song“ (SQ2.15).
  • Patricia Charbonneau spielt die Elaine Morse ebenfalls in „Season 3, Episode 3: Smoke on the Water“ (SQ3.03)
  • Craig Crega spielt in „Season 3, Episode 8: Equlibrium“ (SQ3.08) ein Brückenmitglied.
  • Michael Costello spielt den Generalsekretär McGath in 18 Episoden von „SeaQuest“.
  • Frank Welker ist in 28 Episoden für die Voice Effects verantwortlich.
  • Michael Wayne Thomas spielt in 10 Episoden ein Mitglied der Brückenbesatzung.
  • Vincent Flood spielt in 9 Episoden ein namenloses Mitglied der Brücke der SeaQuest.



Hinweis:
  1. Weitere Infos im Forenthread: 3.11 (55) Zeitreise - Second Chance [1 Beitrag]
Artikel-Infos
 
Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Seite empfehlen
0 Kommentar(e)   kommentieren
Wertung ø 6,00
1 Stimme(n)
Seitenanfang nach oben