Artikel » Tellerrand Episodenguide seaQuest DSV » 3.10 (54) Der Fluch von Banaba Island - Good Soldiers
   

3.10 (54) Der Fluch von Banaba Island - Good Soldiers
19.11.2013 von Xanderharris82

Der Fluch von Banaba Island

Good Soldiers



Darsteller:
Michael Ironside (Captain Oliver Hudson)
Jonathan Brandis (Ensign Lucas Wolenczak)
Don Franklin (Commander Jonathan Ford)
Michael DeLuise (Tony Piccolo)
Ted Raimi (Lt. j.g. Timothy O'Neill)
Kathy Evison (Lt. J.G. Lonnie Henderson)
Elise Neal (Lt. J.J. Fredricks)
Peter DeLuise (Dagwood)
Roy Scheider (Captain Nathan Bridger)
Michael Costello (Secretary General McGath)
James Mathers (Verachek)
Andy Stahl (General Stassi)
Candice Critchfield (Supervisor)
Dan Bright (Technician)
Steve Mastro Jr. (Matthew)
Vincent Flood (D. Flores / Bridge Crew)
Michael Wayne Thomas (Bridge Crewman)

Stab:
Regie: Jesús Treviño
Drehbuch: Naren Shankar

Erstausstrahlung:
USA: 20.12.1995
BRD: 15.12.1996

~Inhalt~

Prolog
Generalsekretär McGath (Michael Costello) trifft sich im Geheimen mit Dr. Verachek (James Marthers) einem in Ungnade gefallenen Wissenschaftler, dessen Projekte eingestellt wurden. Verachek offenbart, dass diese Projekte durchaus noch existieren.
Kurze Zeit später wird die SeaQuest übernommen von niemand Anderem, als ihrem alten Kommandanten Nathan Bridger (Roy Scheider). Er arbeitet für diesen Fall mit dem Militärgeheimdienst Sektion 7 zusammen.

Fluch von Barnaba Island

Bridger eröffnet Hudson (Michael Ironside), dass sie in den Bereich von Makronesien vordringen mussen. Bridger will mit Lucas (Jonathan Brandis) und Ford (Don Franklin) in einen unterirdischen Bunker einzubrechen, um an Datenkristalle zu entwenden, die über illegale Experimente an Daggern berichten. Dagwood (Peter DeLuise) begleitet die Drei freiwillig, weil er ein komisches Gefühl hat, dass er gebraucht wird. Es gelingt ihnen in die Höhle einzudringen. Sie finden hier einen eingefrorenen Dagger. Ford, der als junger Offizieren schon mal in der Einrichtung war, wird von seinen Erinnerungen eingeholt. In der Einrichtung wurden illegale Experimente an Daggern durchgeführt. Bis einer von ihnen durchgedreht ist, dachte Ford damals, dass sie tot gewesen wären.
Die SeaQuest muss sich in der Zwischenzweit mit den makronesischen Streitkräften herumschlagen. Als die SeaQuest von General Stassi angefunkt wird, behauptet Hudson, dass sie einen Notruf bekommen haben.
Währenddessen eskaliert die Situation in der Höhle zwar konnte das Team die Kristalle finden, aber Dagwood nimmt Ford under Menschheit an sich die Experimente übel und möchte nicht mehr mit den Anderen zurück. Ford, der damals an den Experimenten als Wache beteiligt war, entschuldigt sich bei Dagwood und entschließt sich bei Dagwood in der Höhle zu sterben um ihm zu ziegen, wieviel ihm Dagwood als Lebewesen bedeutet. Gemeinsam können sie trotz dem Beschuß von makronesischen Soldaten der Hölle entkommen. Ihre Flucht im Shuttle wird von Fredericks (Elise Neal) und Piccole (Michael DeLuise) in Stingern abgesichert. Bridger will die Informationen über die Experimente veröffentlichen, aber ihm es bewusst, dass er das nicht machen kann, weil er schon zu lange Teil des Systems ist um glaubwürdig rüberzukommen. Deswegen übergibt er Dagwood den Datenkristal. Gemeinsam mit Lucas sorgt der Dagger für die Verbreitung der Informationen.
Ford konfrontiert den ehemaligen Leiter der Einrichtung auf der Bank auf der der Verachek vorher schon McGath getroffen hat.

Trivia:
  • James Mathers spielt in dem Fernsehfilm „Mord ist ihr Hobby – Eine Zeugin verschwindet“ den Detective Mc Rainey.
  • Steven Mastro jr spielt in „SeaQuest DSV“ in „Season 2, Episode 6: The Sincerest Form of Flattery“ (sQ2.06) einen Captain des Marine-Chors.

Kanon:
  • Roy Scheider kehrt als Nathan Bridger zurück.
  • Andy Stahl spielt den General Stassi ebenfalls in „Season 3, Episode 1: Brave New World“ (sQ3.01), „Season 3, Episode 5: Chains of Command“ (sQ3.05) und in „Season 3, Episode 7: Spindrift“ (sQ3.07)
  • Michael Costello spielt den Generalsekretär McGath in 18 Episoden von „SeaQuest“.
  • Frank Welker war in 28 Episoden für die Vocal Effects verantwortlich.
  • Michael Wayne Thomas spielt in 10 Episoden ein Mitglied der Brückenbesatzung.
  • Vincent Flood spielt in 9 Episoden ein namenloses Mitglied der Brücke der SeaQuest.



Hinweis:
  1. Weitere Infos im Forenthread: 3.10 (54) Der Fluch von Banaba Island - Good Soldiers [2 Beiträge]
Artikel-Infos
 
Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Seite empfehlen
0 Kommentar(e)   kommentieren
Wertung ø 7,00
1 Stimme(n)
Seitenanfang nach oben