Artikel » Tellerrand Episodenguide seaQuest DSV » 3.07 (51) Krieger-Ehre - Spindrift
   

3.07 (51) Krieger-Ehre - Spindrift
19.11.2013 von Xanderharris82

Krieger-Ehre

Sprindrift



Darsteller:
Michael Ironside (Captain Oliver Hudson)
Jonathan Brandis (Ensign Lucas Wolenczak)
Don Franklin (Commander Jonathan Ford)
Michael DeLuise (Tony Piccolo)
Ted Raimi (Lt. j.g. Timothy O'Neill)
Kathy Evison (Lt. J.G. Lonnie Henderson)
Elise Neal (Lt. J.J. Fredricks)
Peter DeLuise (Dagwood)
Michael York (President Alexander Bourne)
Trevor St. John (unbekannte Rolle)
Michael Costello (Secretary General McGath)
Andy Stahl (General Armand Stassi)
Karen E. Fraction (Dr. Perry)
Roger Pretto (Vocar)
Holly Butler (Bethmay)
Crew Preston (Jackben)
Robert Catrini (Chief Customs Agent)
Jack Harrell (Chief Justice)
Frank Welker (Special Vocal Effects (voice))
Jeff Standard (Alliance soldier)
Vincent Flood (D. Flores / Bridge Crew)
Russell Sanderlin Sr. (Michael Yorks Body Guard)
Michael Wayne Thomas (Bridge Crewman)
Michael A. Xynidis (Bridge Crew)

Stab:
Regie: Oscar L. Costo
Drehbuch: Carleton Eastlake

Erstausstrahlung:
USA: 08.11.1995
BRD: 29.12.1996

~Inhalt~

Prolog:

Lt. Henderson (Kathy Evinson) kommt von einer Landmission zurück und streitet sich gerade mit Lt. O'Neill (Ted Raimi) über die Mitbringsel für die Crew. Das Shuttlebekommt ein Notruf von einem Kind. Das Kind übermittelt ihr die Koordinaten und Henderson fährt zu dem havarierten U-Boot. Sie findet nur zwei Kinder vor. Sie kann die Beiden noch gerade so retten, bevor das Schiff in die Luft fliegt.

Krieger – Ehre

Die Familie wollte in die UEO flüchten, weil die Medizin dort billiger ist. Dabei kam es zu einem Vorfall mit den Sicherheitskräften und die Eltern wurden getötet. Durch den Konflikt zwischen Makronesien und der UEO haben sich die Grenzen verschoben und Henderson befindet sich auf makronesischen Hoheitsgebiet. Hier sie wird von makronesischen Truppen aufgetan. Der Kommandant des gegnerischen Schiff wirft Henderson Entführung der Kinder und Spionage vor und teilt ihr mit, dass diese Verbrechen mit dem Tode bestraft werden. Allerdings mischt sich der makronesische Präsident Bourne (Michael York) selbst in die Verhandlung ein. Bourne will, dass Henderson zu gibt, dass sie die Grenzen absichtlich verletzt hat, dafür will er ihr das Leben schenken.
Die Familie gehörte zu einem wandernden Clan, der die Meere bereist. Der Führer des Stammes bittet UEO-General-Sekreträr McGath (Michael Costello) um Hilfe bei der Befreiung seiner Kinder. Deswegen veranstalten Hudson (Michael Ironside) und McGath ein diplomatisches Dinner und laden Bourne ein. Sie versuchen Henderson und die Kinder freizubekommen. Dieser versucht daraus diplomatische Vorteile zu ziehen. Als McGath zustimmt wichtige Rohstoffe zu liefern, stimmt Bourne zu Henderson und die Kinder freizulassen, wenn Henderson sich für schuldig bekennt die Grenzen verletzt zu haben. Vor Gericht wird sie von den Vorwürfen der Spionage und der Entführung freigesprochen. Allerdings wird sie dem Schmuggel von Medikamenten für schuldig gesprochen. Das Urteil lautet Todesstrafe. Bourne hatte akribisch darauf geachtet, dass der Deal nur Spionage und Entführung lautet
McGath will keine offizielle UEO-Mission erlauben, deswegen üben Hudson, Brody (Edward Kerr), O'Neill und Picollo (Michael DeLuise) die Meuterei und starten selbstständig eine Rettungsmission.
Währenddessen bietet Bourne Henderson an, dass er sie freilässt, wenn sie ihm dafür gefällig ist. Ihr Gefängniswärter beobachtet die Szene und Hendersons Verzweiflung sein Glaube an seinen Präsidenten nimmt zusehends ab.Auf dem Weg zur Exekution beredet sie die Wache weiter, aber der Soldat lässt sich doch nicht erweichen. Die rebellischen SeaQuest-Mitglieder können sie trotzdem retten. Allerdings geraten sie in einen Hinterhalt. Als einer seiner Kameraden auf Henderson anlegt, geht der Wachmann dazwischen. Er kann die Crew retten und ihnen sogar einen Weg frei schießen, aber er wird dabei erschossen. Bei dem nachfolgenden Schusswechsel wirft sich Brody vor Henderson und wird auch schwer verletzt. Auf dem Operationstisch stirbt Brody mit den Worten „Auf dem Schild oder dahinter.“


Trivia:
  • Michael York spielt in „Tekwar: Excalibur – Schwert der Macht“ (TW03) den Richard Stewart.
    Er spielt in „Sliders – Das Tor in eine fremde Dimension“ in „Season 3, Episode 25: Slide of Paradise“ (Slide3.25) den Dr. Vargas.
  • Trevor St. John spielt in „Mord ist ihr Hobby“ in „Season 11, Episode 19: School for Murder“ den Colin Forbes.
  • “ (SQ3.06) eine Gastrolle und in „Season 3, Episode 8: Equlibrium“ (SQ3.08) ein Mitglied der Brückenbesatzung
  • Michael A. Xyinidis spielt in „SeaQuest“ in „Season 2, Episode 1: Dagger Redux“ (sQ2.01) und in „Season 3, Episode 12: Reunion“ (sQ3.12) Gastrollen.

Kanon:
  • Brody stirbt bei der Befreiung von Henderson.
  • Michael York spielt den Präsidenten Alexander Bourne auch noch in „Season 3, Episode 1: Brave New World“ (sQ3.01) und „Season 3, Episode 6: Brainlock“ (sQ3.08)
  • Michael Costello spielt den Generalsekretär McGath in 18 Episoden von „SeaQuest“.
  • Andy Stahl spielt den General Stassi noch in „Season 3, Episode 5: Chains of War“ (sQ3.05), in „Season 3, Episode 10: Good Soldiers“ (sQ3.10) und „Season 3, Episode 1: Brave New World“ (sQ3.01)
  • Frank Welker ist in 28 Episoden für die Voice Effects verantwortlich.
  • Michael Wayne Thomas spielt in 10 Episoden ein Mitglied der Brückenbesatzung.
  • Vincent Flood spielt in 9 Episoden ein namenloses Mitglied der Brücke der SeaQuest.
  • Russell Sanderlin Senior spielt in „Season 3, Episode 1: Brave New World“ (sQ3.01) und in „Season 3, Episode 6: Brainlock“ (sQ3.06) den Bodyguard von Präsident Bourne.



Hinweis:
  1. Weitere Infos im Forenthread: 3.07 (51) Krieger-Ehre - Spindrift [2 Beiträge]
Artikel-Infos
 
Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Seite empfehlen
0 Kommentar(e)   kommentieren
Wertung ø 5,00
1 Stimme(n)
Seitenanfang nach oben