Artikel » Tellerrand Episodenguide seaQuest DSV » 2.16 (39) Solitaire - Die geheimnisvolle Insel - Watergate
   

2.16 (39) Solitaire - Die geheimnisvolle Insel - Watergate
19.11.2013 von Xanderharris82

Solitaire - Die geheimnisvolle Insel


Watergate



Darsteller:
Roy Scheider (Captain Nathan Bridger)
Don Franklin (Commander Jonathan Ford)
Jonathan Brandis (Lucas Wolenczak)
Kathy Evison (Helmswoman Lonnie Henderson)
Rosalind Allen (Dr. Wendy Smith)
Ted Raimi (Lt. j.g. Timothy O'Neill)
Marco Sanchez (Sensor Chief Miguel Ortiz)
Edward Kerr (Lt. James Brody)
Peter DeLuise (Dagwood)
Michael DeLuise (Tony Piccolo)
Dawn Robinson (Sarah Toenin)
Charles Noel (Preacher)
Frank Welker (Special Vocal Effects (voice))
April McCarrick Brunning (Bridge crew)

Stab:
Regie: Casey O. Rohrs
Drehbuch: Patrick Hasburgh
Musik: John Debney

Erstausstrahlung:
USA: 05.03.1995
BRD: 03.03.1996

~Inhalt~

Prolog:

Die SeaQuest soll eine Insel vor dem Absinken bewahren. Bei der Bohrung stoßen sie auf einen Hohlraum der eine riesige Pyramide enthält.
In der Zwischenzeit begleitet Ortiz (Marco Sanchez) die Sängerin Sarah Toenin (Dawn Robinson), die einen Auftritt auf der Insel hat. Zuerst ist er wenig begeistert, aber als die Beiden sich näher kennen lernen, scheint es zwischen ihnen zu funken.

Solitäre – Die geheimnisvolle Insel

O'Neill (Ted Raimi), Lucas (Jonathan Brandis) und Bridger (Roy Scheider) erforschen die Pyramide und stellen fest, dass sie uralt sein muss. Es kommt sogar der Gedanke auf, dass sie älter ist, als die Menschheit selbst. Sarah scheint von der Pyramide merkwürdig beeinflußt zu werden. Sie spricht in Altgriechisch mit einer tiefen Stimme, dann bricht sie zusammen.
O'Neill erkennt die Sprache und übersetzt den Text, so finden sie heraus, dass sie es mit Poseidon zu tun haben.
Kurze Zeit später kommt es auf dem Schiff zu verschiedenen Erscheinungen. So galoppiert ein Pferd über das Schiff. Es versetzt Sarah in Angst und diese fällt ins Koma. Lucas, Dagwood (Peter DeLuise) und Piccolo (Michael DeLuise) verfolgen es bis in das Zimmer von Henderson (Kathie Evinson). Diese hatte beim Eintreten des Pferdes eine Vision von sich als Medusa. Das Pferd ist zu einem Häufchen Marmor zerfallen. Dieser stammt aus dem alten Griechenland.
Bei weiteren Nachforschen stellt die Crew fest, dass die Insel kurz vor der Zerstörung durch einen Vulkan steht. Die SeaQuest beginnt die Insel zu evakuieren. Bei der Mission wird die SeaQuest in die Insel gezogen und kommen zu der merkwürdigen Pyramide. Sie entdecken eine Säule, die Sarah zum Verwechseln ähnlich sieht. Sie finden heraus, dass die Pyramide ein Palast für Palaas Athene ist. Als sie gerade wieder entkommen wollen, erscheint ihnen Poseidon. Sarah ist aus ihrem Schlaf erwacht und sagt, dass Henderson und sie zum Tempel gehen müssen, um Poseidon zu beschwichtigen. Bridger will die Beiden nicht opfern und er entscheidet sich, das Tor des Tempels aufzusprengen. Damit will er Athene aus ihrem Palast befreien und Meeresgott so beschwichtigen. Sein Plan geht auf und die SeaQuest rettet die Insel und kann aus den Tiefen des Berges entfliehen.

Trivia:
Regisseur Casey O'Rohrs war bei 9 Episoden „SeaQuest“ und für 2 Episoden „Spy Game“ für den Schnitt verantwortlich.

Kanon:
  • Frank Welker ist in 28 Episoden für die Stimmen von Computern und anderen Geräten verantwortlich.
  • April McCarrick Brunning spielt in 18 Episoden ein Mitglied der Brückencrew.

Unterwasserlektion der Woche:
Don Franklin erzählt uns von den Löwenfischen. Die Fische sind giftig. Sie benutzen das Gift zur Verteidigung und zur Jagd. Sie leben im Indischen und Pazifischen Ozean.



Hinweis:
  1. Weitere Infos im Forenthread: 2.16 (39) Solitaire - Die geheimnisvolle Insel - Watergate [2 Beiträge]
Artikel-Infos
 
Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Seite empfehlen
0 Kommentar(e)   kommentieren
Wertung ø 9,00
1 Stimme(n)
Seitenanfang nach oben