Artikel » Tapertprojekte » Spider-Man 2
   

Spider-Man 2
18.06.2013 von Xanderharris82

Spider-Man 2




Darsteller:
Tobey Maguire (Spider-Man / Peter Parker)
Kirsten Dunst (Mary Jane Watson)
James Franco (Harry Osborn)
Alfred Molina (Doc Ock / Dr. Otto Octavius)
Rosemary Harris (May Parker)
J.K. Simmons (J. Jonah Jameson)
Donna Murphy (Rosalie Octavius)
Daniel Gillies (John Jameson)
Dylan Baker (Dr. Curt Connors)
Bill Nunn (Joseph 'Robbie' Robertson)
Vanessa Ferlito (Louise)
Aasif Mandvi (Mr. Aziz)
Willem Dafoe (Green Goblin / Norman Osborn)
Cliff Robertson (Ben Parker)
Ted Raimi (Hoffman)
Elizabeth Banks (Miss Brant)
Bruce Campbell (Snooty Usher)
Gregg Edelman (Dr. Davis)
Elya Baskin (Mr. Ditkovich)
Mageina Tovah (Ursula)
Daniel Dae Kim (Raymond)
Hal Sparks (Elevator Passenger)
Joel McHale (Mr. Jacks)
Stan Lee (Man Dodging Debris)
Kelly Connell (Dr. Isaacs)
Brent Briscoe (Garbage Man)
Emily Deschanel (Receptionist)
Jason Fiore-Ortiz (Henry Jackson)
Scott Spiegel (Man on Balcony)
Andy Bale (OsCorp Executive)
Christine Estabrook (Mrs. Jameson)
Molly Cheek (Society Woman)
John Paxton (Houseman)
Joy Bryant (Woman at Web)
Joanne Baron (Skeptical Scientist)
Peter McRobbie (OsCorp Representative)
Timothy Jerome (Injured Scientist)
Taylor Gilbert (Mrs. Watson)
Peter Vouras (Stage Manager)
Donnell Rawlings (Pizza 'Heist' Witness)
Zachry Rogers (Boy Saved by Spider-Man)
Ella Rogers (Girl Saved by Spider-Man)
Louis Lombardi (Poker Player)
Marc John Jefferies (Amazed Kid)
Roshon Fegan (Amazed Kid)
Brendan Patrick Connor (Theater Traffic Cop)
Reed Diamond (Algernon)
Dan Callahan ('Jack')
Elyse Dinh (Violinist)
John Landis (Doctor)
Tim Storms (Chainsaw Doctor)
Susie Park (Clawing Nurse)
Tricia Peters (Screaming Nurse)
Michael Edward Thomas (Man at Fire)
Anne Betancourt (Woman at Fire)
Venus Lam (Child in Burning Building)
Bill E. Rogers (Fireman)
Joe Virzi (Fireman)
Tom Carey (Train Conductor)
Jopaul Epp (Boy with Mask)
Weston Epp (Boy with Mask)
Peter Allas (Train Passenger)
Brianna Brown (Train Passenger)
Bill Calvert (Train Passenger)
Tony Campisi (Train Passenger)
Joey Diaz (Train Passenger)
Chloe Dykstra (Train Passenger)
Simone Gordon (Train Passenger)
Dan Hicks (Train Passenger)
Julia Max (Train Passenger)
Savannah Pope (Train Passenger)
Timothy Patrick Quill (Train Passenger)
Jill Sayre (Train Passenger)
Rickey G. Williams (Train Passenger)
Dakota Anderson (Mugger 1)
Damian Bailey (Extra)
David Blanc (Street Walker)
Frank Bonsangue (Pizza Man)
David Boston (Pedestrian)
Cindy Cheung (Chinese Daughter)
Peter Cincotti (Piano Player in Planetarium)
Christina R. Copeland (Chainsaw Nurse)
Vince Cupone (Victim)
Barbara Ann Davison (Woman with Dog)
Calvin Dean (Boomer)
Fabrizio Fante (Businessman)
Phillip Gramm (NYPD Officer)
Halla (Wedding Attendee)
Mohammed Hassan (Middle Eastern Taxi Driver)
Andre M. Johnson (Fireman 2)
Edward Johnson (Planetarium)
Claudia Katz (Robbie's Assistant)
Eileen Kovener (Street Walker)
Phil LaMarr (Train Passenger)
Frank Langley (Doc Ock Tentacle Puppeteer)
Peyton List (Little Girl Playing on Steps)
Spencer List (Little Boy Playing on Steps)
Lorelei Llee (Bank Employee)
Carina Mastrippolito (Girl)
Troy Metcalf (Blue Collar Guy)
Altara Michelle (Teenage Girl at the Bank)
Ismael Moreno (Rescued Crosswalker)
Joe Nelson (Extra)
David Orris (Police Officer)
Ronn Ozuk (Cop)
Christopher Porto (Man Waiting For Train)
Sam Raimi (University Studen)
Rachelle Roderick (Jane, Engineer)
Scott Ross (Pedestrian)
Bonnie Somerville (Screaming Woman)
Doug Swander (Train Passenger)
John Thurner (EL Train Passenger)
Wesley Volcy (Columbia University Student)
Lou Volpe (Man at Web)
Garrett Warren (Bearded Doctor)
Jack Wetherall (Train Passenger)
Ken Wharton (Uptight Businessman)

Stab:
Regie: Sam Raimi
Produktion: Stan Lee, Avi Arad, Laura Ziskin
Musik: Danny Elfman
Drehbuch: Stan Lee, Alvin Sargent
Label: Columbia Pictures, Marvel

Spieldauer: ca. 122 Minuten

FSK: ab 12 Jahren

Sonstiges:
Comicverfilmung, USA 2004, OT: Spider-Man 2, Budget: 200 Mio USD

~ Inhalt ~

Die Existenz als Spider-Man ruiniert das Leben von Peter Parker (Tobey Maguire). Seine Noten in der Uni werden immer schlechter und er verliert seinen Job als Pizzalieferant. Auch seine Freundschaften leiden unter seiner zweiten Existenz, während Mary Jane (Kirsten Dunst) sich von ihm vernachlässigt fühlt und sich dem Astronauten John Jameson (Daniel Gillies) zuwendet und ihn sogar heiraten möchte, ist sein bester Freund Harry Osborne (James Franco) sauer auf ihn, weil er den vermeintlichen Mörder seines Vaters deckt.
Als Harry die Forschungen von Doktor Otto Octavius (Alfred Molina) unterstützt, lädt er seinen Freund als Forschungsassistent ein. Peter wittert die Chance ein paar Punkte auf der Uni gut machen zu können und geht hin. Aber das Experiment geht schief. Ocatvius verwächst mit seinen mechanischen Greifarmen und wird durch den Tod seiner Frau in den Wahnsinn getrieben. Spider-Man kann zwar das Schlimmste verhindern, trotzdem bringt er Ocatvius und Harry weiter gegen sich auf. Als Harry Octavius auch noch besticht, macht er sich auf um die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft zu töten
Gerade in diesem Moment verlassen Peter seine Fähigkeiten. Zuerst versucht er ein normales Leben zu führen. Aber sein Verantwortungsbewusstsein treibt ihn doch zurück in den Kampf gegen den verrückten Wissenschaftler. Er gewinnt seine Kräfte zwar zurück, allerdings wird er von Octavius doch besiegt und zu Harry gebracht. Als Harry ihn demaskiert, bekommt der junge Osborn erneut einen Schock. Er lässt Peter zwar gehen, um Octavius aufzuhalten, aber hier entwickelt sich aus der Freundschaft endgültig Feindschaft.
Im zerstörten Labor kommt es zum Endkampf zwischen Peter und dem Ungetüm. Peter kann den Kampf zwar für sich entscheiden, aber das zweite Experiment ist schon so weit außer Kontrolle, dass nur Octavius es aufhalten kann. Er demaskiert sich vor dem Schurken und redet ihm ins Gewissen. Er schafft es zum Guten im Professor durchzudringen und dieser opfert sich selbst um die Stadt zu retten. Auch Mary Jane weiß nun, wer Spider-Man wirklich ist und warum Peter so wenig Zeit für sie hatte.
Ein paar Tage später flüchtet sie von ihrer Hochzeit und rennt zu ihrer wahren Liebe, Peter Parker. Währenddessen findet Harry die Waffenkammer seines Vaters und der Grüne Goblin ergreift auch von ihm Besitz.

Kritik:
Der zweite Film baut sehr gut auf den ersten auf. Peter Parker lernt die Probleme seines Superheldendaseins kennen und verfängt sich. Die Story ist an vielen Stellen leider ein bisschen schwach auf der Brust. Man versucht ein offenes Ende zu schaffen für einen dritten Film und gleichzeitig eine abgeschlossene Handlung zu schaffen für den zweiten Teil. Das überfordert das Szenario. Den Teil mit der Sonne erschaffen, naja, ist halt Science-Fiction. Da ist das Experiment leider auch auf der erzählerischen Ebene gescheitert und nicht nur im Film.
Die Besetzung ist die gleiche wie im ersten Teil und macht ihre Sache wieder sehr gut. Neu zum Cast hin zu gekommen sind Alfred Molina als Bösewicht und Donna Murphy als seine Frau. Molina ist ein hervoragender Schauspieler und bringt sehr gut in den Cast ein. Musikalisch fehlen ein paar Neuerungen. Insgesamt ist der Soundtrack aber sehr passig. So kann auch der zweite Spidermanfilm von Sam Raimi unterhalten und bietet auch ein gewisses Maß an Anspruch.
Trotzdem fehlt an vielen Stellen der Charme des ersten Teils.

Trivia:
  • James Franco spielt ebenfalls unter Sams Regie den Zauberer in „Die fantastische Welt von Oz“.
  • Rosmary Harris spielt in „The Gift – Die dunkle Gabe“ die Großmutter von Annie.
  • Daniel Gillies spielt in „Young Hercules“ in „Season 1, Episode 35: My Fair Lillith“.
    Er spielt außerdem in „Cleopatra 2525“ in „Season 1, Episode 4: Mind Games“ einen süßen Typen.
  • Aus Sam Raimis Freundeskreis sind in Nebenrollen Andy Bale, Danny Hicks, Bruce Cambell, Scott Spiegel, sein Bruder Ted Raimi und er selbst dabei.
  • Daniel Dae Kim spielt in dem Fernsehfilm „Mord ist ihr Hobby – Eine zum Sterben schöne Geschichte“ den Everett Jang.
  • Auch Ex-Marvel-Chef Stan Lee hat wieder einen Cameo-Auftritt.
  • Kelly Connel spielt in „Sliders – Das Tor zu einer fremden Dimension“ in „Season 4, Episode 9: Slide Cage“ den Thomas Beacham.
  • Emily Deschanel spielt in der Serie „Bones – Die Knochejägerin“ die Titelfigur.
  • John Paxton spielt in „Drag Me to Hell“ einen alten Mann beim Essen.
    Er spielt „Die wunderbare Welt von Oz“ einen älteren Schneider.
  • Joanne Baron spielt in „Drag me to hell“ eine Sekretärin.
  • Bill E Rogers spielt in allen drei Teilen der Spider-Man-Serie verschiedene Charaktere.
    Er spielt in „Drag Me to Hell“ einen Wachmann.
    Er spielt in „Die wunderbare Welt von Oz“ einen Bürger von Emerald City.
  • Tom Carey spielt in „Drag me to hell“ einen alten Mann.
  • Chloe Dystrka spielt eine junge Kundin in einem Restaurant in „Drag me to hell“.
  • Timothy Patrick Squill spielt in „Army of Darkness“ den Waffenschmied.
    Er spielt in allen drei Filmen des „Spider-Man“-Franchises verschiedene Rollen.
    Er spielt in „Schneller als der Tod“ einen Mann an der Bar.
    Er spielt in „Die fantastische Welt von Oz“ einen Mann aus Emerald City.
  • Jill Sayre spielt in „Hercules und das Amazonenherr“ die Ania.



Hinweis:
  1. Weitere Infos im Forenthread: Spider-Man 2 [5 Beiträge]
Artikel-Infos
 
Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Seite empfehlen
0 Kommentar(e)   kommentieren
Wertung ø 2,00
1 Stimme(n)
Seitenanfang nach oben